Auftakt auf der Hamme

Nachdem sich die erste Tour mit Werner zerschlagen hat, haben Dorit und ich kurzerhand eine Kaffeefahrt zu „Melchers Hütte“ an der Hamme bei Worpswede gemacht. Mast gelegt, Mast gestellt – alles schnell und problemlos mit der neuen Talje. Auch der Diesel tuckerte munter durch auf seiner ersten Tour in 2022. Wir hatten noch zwei neue Mitglieder mit ihren Motorbooten mit dabei, die noch etwas Hilfestellung bei den Manövern brauchten.

Entspannt auf der Hamme
Vorwärts zu Kaffee und Kuchen bei Melchers Hütte

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Logbuch

Von Kommodore

Segler seit 1965. Bevorzugt im Wattenmeer unterwegs. 30 Jahre Jugendwart mit Aufbau einer Zugvogel-Flotte und jährlich mehreren Touren von Fedderwardersiel bis zum Ijsselmeer. Seitdem auch als Ausbilder tätig, früher für Jugendliche, heute für Erwachsene. Sportbootführerscheine und Seefunkzeugnisse. Als Funkamateur natürlich auch mit Kurzwelle an Bord vom "Butt", beliebteste Betriebsart ist immer noch die Morsetelegrafie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.